09364 8025-70

Aktuelles

Gesundheitszentrum Karlstadt

Wir sind Mitglied im neuen Gesundheitszentrum Karlstadt Kennen Sie schon das neue Gesundheitszentrum Karlstadt? Keine Angst – Sie haben noch nichts versäumt. Aber das Projekt entwickelt sich mit großen Schritten und wir, die Praxis Dr. Johannes Kromczynski und Kollegen, werden dabei sein. Zur Website des Gesundheitszentrum Karlstadt

weiterlesen

aktuelle Gestaltung der Sprechstunde/aktuelle Info über Corona

Liebe Patientinnen und Patienten! Ab dem 11.05.2020 gelten die normalen Sprechzeiten wieder. Vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Termin. Weiterhin bieten wir eine gesonderte Infektsprechstunde zur Sicherheit unserer Patientinnen und Patienten mit Infektzeichen (Magen-Darm Beschwerden, Halsschmerzen, Husten, Fieber, etc.) an. Erfragen Sie bitte telefonisch die Sprechzeit der Infektionsprechstunde. Nach den neuen Richtlinien des RKI ( Robert […]

weiterlesen

FSME-Impfung

Liebe Patienten! Wissen Sie noch, wann Sie das letzte Mal FSME geimpft wurden?” Wir leben im Hochrisikogebiet der FSME (Frühsommer-Meningoenzephalitis). Die ständige Impfkommision (STIKO) am Robert-Koch-Institut (www.rki.de) empfiehlt daher eine Grundimmunisierung oder entsprechende Auffrischimpfung für Personen die in Risikogebieten gegenüber Zecken exponiert sind. Übertragung der FSME-Viren: Die FSME-Viren befinden sich in den Speicheldrüsen der Zecke. […]

weiterlesen

Corona Antikörpertest

Liebe Patienten, ab sofort sind Corona-Antikörpertests auf IGel-Basis in unseren Praxen möglich. Für Ihre Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Ihr Praxisteam Dr. Johannes Kromczynski und Kollegen    

weiterlesen

Wir wollen in Verantwortung treten.

Das ehemalige Krankenhaus in Karlstadt wird zum Gesundheitszentrum umgestaltet. Es soll die ambulante Versorgung in der Region zukunftsfähig machen. Der Klinikneubau in Lohr ist wichtig für die Region Main- Spessart. Als Partner braucht es aber eine starke ambulante Medizin. „Die muss aus meiner Sicht in der Peripherie stattfinden“, sagt Klinikreferent René Bostelaar. Dr. Johannes Kromczynski […]

weiterlesen

Pneumokokkenimpfung

Liebe Patienten, ab sofort ist die Pneumokokkenimpfung wieder möglich. Unser Praxisteam ist Ihnen bei der Ermittlung Ihres bestehenden Impfschutz jederzeit gerne behilflich und berät Sie über empfehlenswerte Impfmaßnahmen. Bitte bringen Sie Ihren Impfausweis mit.

weiterlesen

Ärztlicher Neuzugang in Karlstadt

Liebe Patienten, wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass seit dem 01.04.2020 unser Team in Karlstadt ärztliche Unterstützung bekommen hat. Wir freuen uns, dass wir Herrn Dr. med. Graf als erfahrenen Kollegen gewinnen konnten. Herr Dr. med. Graf war bis zum 31.12.2019 mit eigener Praxis in Gemünden am Main als Hausarzt tätig. Ihr Praxisteam […]

weiterlesen

Videosprechstunde

Liebe Patienten und Patientinnen, ab sofort bieten wir die Möglichkeit einer Videosprechstunde. Wie funktioniert das? Sie melden sich telefonisch in der Praxis und vereinbaren einen Termin zur Videosprechstunde. Sie erhalten telefonisch einen Zugangscode. Mit diesem und ihrem Namen melden Sie sich auf der Seite https://video.redmedical.de an und gelangen somit in das virtuelle Wartezimmer. Von dort […]

weiterlesen

Coronavirus (COVID-19)

Liebe Patienten! Eine Bandansage unter der Telefonnummer 116117 informiert Patienten ab sofort zum Coronavirus. Mit der Ausbreitung der Virusinfektion in Deutschland sind immer mehr Menschen besorgt, dass sie sich anstecken könnten oder sich bereits infiziert haben. Bei Verdacht einer Coronavirusinfektion: Sowohl am Telefon als auch im Internet wird den Patienten dringend geraten, sich unbedingt telefonisch […]

weiterlesen

Gürtelrose (Herpes zoster)/ Herpes-zoster-Impfstoff

Liebe Patienten! Was ist Herpes zoster? Aufgrund zunehmender Anfragen zur Herpes Zoster Impfung möchten wir Sie kurz informieren. Herpes zoster oder auch unter dem Begriff Gürtelrose bezeichnet, wird durch das Varizella zoster Virus ausgelöst, das bei Erstkontakt, meist im Kindesalter, Varizellen (Windpocken) verursacht. Das Virus kann lebenslang in den Nervenzellen verbleiben und zu einem späteren […]

weiterlesen

Arbeitsmedizinische Untersuchung G26.3 in unser Praxis in Zellingen und Karlstadt möglich

Sehr geehrte Damen und Herren der Feuerwehr-Führung, sehr geehrte Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner, ab sofort können Feuerwehrdienstleistende die arbeitsmedizinische Untersuchung nach G26.3 in unseren Praxen in Zellingen und Karlstadt vornehmen lassen. Wir haben dazu an beiden Standorten moderne Ergometrie-Einheiten installiert. Ersttermine können telefonisch oder online vereinbart werden. Fristen für die Untersuchung sind Vor Beginn der Tätigkeit […]

weiterlesen

Kategorien